weibliche genitalbeschneidung

すべて表示  amazonのみ表示楽天市場のみ表示
Weibliche Genitalbeschneidung in kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhaengen in Sierra LeoneWeibliche GenitalbeschneidungHintergr nde, gesundheitliche Folgen und nachhaltige Pr vention【電子書籍】 Fana AsefawIntime Verletzungen: Weibliche und männliche Genitalbeschneidung (K)ein unzulässiger Vergleich (German Edition)Lustbetont und Sinnenfroh - Positionen Postmoderner Sexual-PaedagogikWeibliche Genitalbeschneidung: Hintergründe, gesundheitliche Folgen und nachhaltige Prävention (German Edition)Weibliche Genitalverstummelung/ Genitalbeschneidung (Fgm/C)Beschneidung im Geheimbund: Weibliche Genitalbeschneidung in Sierra Leone aus kulturwissenschaftlicher SichtSchädliche traditionelle und kulturelle Praktiken im internationalen und regionalen Menschenrechtsschutz (Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht 281) (German Edition)Lustbetont und Sinnenfroh - Positionen Postmoderner Sexual-Pädagogik (German Edition)Weibliche Genitalbeschneidung: Eine kontrovers diskutierte PraxisIntime VerletzungenWeibliche und m nnliche Genitalbeschneidung (K)ein unzul ssiger Vergleich 【電子書籍】 Melanie KlingerWeibliche Genitalbeschneidung im Kontext von Migration
 

商品の説明

  • <p>Weibliche Genitalbeschneidung ist in vielen afrikanisch-arabischen L?ndern trotz der Bem?hungen nationaler und internationaler Organisationen leider immer noch verbreitet. Viele der beschnittene Frauen bestehen darauf, nach Geburten oder Operationen erneut genital verschlossen zu werden. Aus westlicher Perspektive scheint dies Ausdruck vermeintlich primitiver Kulturen. Doch was steckt dahinter? Was sagen die Betroffenen dazu? Und was bedeutet der Trend in den Industriel?ndern sich ein Genitalpiercing zuzulegen im Kontext zur weiblichen Genitalbeschneidung? Fana Asefaw, engagierte Gegnerin der Beschneidung, beleuchtet die Hintergr?nde, l?sst die betroffenen Frauen zu Wort kommen und fordert einen Kurswechsel in der ?ffentlichen Debatte. Die kulturellen Hintergr?nde m?ssen miteinbezogen und die W?rde der Betroffenen gewahrt werden. Mit ihrem Buch liefert die Autorin unentbehrliches Hintergrundwissen f?r alle, die in medizinischen und psychosozialen Berufen mit dieser Thematik kon...
  •  

    商品の説明

  • <p>Genitalver?ndernde Eingriffe werden seit Jahrtausenden praktiziert. Weltweit sind etwa 5% der weiblichen und ca. 37% der m?nnlichen Gesamtbev?lkerung von Genitalbeschneidungen betroffen. W?hrend die weibliche Form in der westlichen Welt allerdings als schwere K?rperverletzung ge?chtet wird, gilt die Vorhautentfernung bei Jungen und M?nnern als harmlos, wenn nicht sogar als medizinisch sinnvoll. Melanie Klinger setzt sich in "Intime Verletzungen" mit den vielf?ltigen Aspekten und Hintergr?nden genitalver?ndernder Praktiken auseinander. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Fragestellung, ob und inwieweit weibliche und m?nnliche Genitalbeschneidung miteinander vergleichbar sind und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede bestehen. Eine geb?ndelte Untersuchung aus medizinischer, psychologischer, soziokultureller und politischer Perspektive.</p>画面が切り替わりますので、しばらくお待ち下さい。 ※ご購入は、楽天kobo商品ページからお願いします。※切り替わらない場合は、こちら をクリックし...
  • 上に戻る